skip to Main Content

Wohnquartier Cedelia

Urban wohnen
Gips-Massiv-Wände

Durchgängig massiv bauen, ohne auf die Zeit- und Gewichtsvorteile des Trockenbaus zu verzichten:

Im Wohnquartier Cedelia im Südwesten Berlins, genauer in Zehlendorf, ist dies beispielhaft mit nichttragenden inneren Trennwänden aus massiven Gips-Wandbauplatten gelungen – ohne Unterkonstruktion, ohne Mörtel und ohne Putz.

Die leichten, oberflächenfertigen Wände lassen sich flexibel im Grundriss positionieren, zeigen aber zugleich die Wertigkeit und Solidität, die Mieter und Käufer von einem Massivbau erwarten.


Objekt: Wohnquartier Cedelia

Adresse: Am Dahlemer Weg 44, Berlin-Zehlendorf

Architekten: Hilmer & Sattler, Albrecht, Berlin; NPS Tchoban Voss, Berlin

Projektzeitraum: Mai 2014 – 2017

Grundriss/Volumen: 280 Wohnungen von ca. 58 – 187 m², ca. 22.000 m² nichttragende innere Trennwände aus massiven Gips-Wandbauplatten

Investor: Kondor Wessels und HOCHTIEF Projektentwicklung

Ausführende Firmen: Trockenbau Müller, Lichtenstein/Sa.

Bilder: © MultiGips

Wohnquartier Cedelia - Multigips
Wohnquartier Cedelia - Multigips
Back To Top