skip to Main Content
Willkommen Zum Hochschultag Moderner Aus- Und Leichtbau In Dresden

Willkommen zum Hochschultag Moderner Aus- und Leichtbau in Dresden

Wir freuen uns auf anregende Vorträge von Prof. Benedikt Schulz von Schulz und Schulz und Georg Schmidthals von Graft Architekten. Besonders gespannt erwarten wir die Preisverleihung zum Hochschulwettbewerb 2017-2018. Willkommen in Dresden 14./15.11.2018 Treffpunkt: 14.11. 17:00 und 15.11. 9:00 Technische Universität Dresden Fakultät für Architektur, 4. OG, Raum 401 Zellescher Weg 17, Dresden    

Weitere Details
Konstruktiver Dialog Zur Förderung Der Aus- Und Leichtbauweisen In Der Architekturausbildung: Hochschultag 2017 An Der TU Darmstadt

Konstruktiver Dialog zur Förderung der Aus- und Leichtbauweisen in der Architekturausbildung: Hochschultag 2017 an der TU Darmstadt

Mit dem Hochschultag am 11. und 12. Oktober 2017 fand das 5. Netzwerktreffen der Hochschulinitiative „Moderner Aus- und Leichtbau“ an der TU Darmstadt statt. Als Gastgeber fungierte der Lehrstuhl für Tragwerksentwicklung & Bauphysik unter der Führung von Professor Dr.-Ing. Karsten Tichelmann am Fachbereich Architektur. Höhepunkt der Veranstaltung war die Auslobung des Hochschulwettbewerbs „Moderner Aus- und Leichtbau“, der Hochschularbeiten prämiert, die sich vertieft mit der Bauweise auseinandersetzen. Erneut nutzten viele Vertreter der beteiligten Hochschulen die Veranstaltung als Forum, um sich konstruktiv über die Integration des Trocken-, Aus- und Leichtbaus in die Ausbildung von Architekten und Bauingenieuren auszutauschen.
Zum Programm und zur Presseinfo
Hochschulinitiative „Moderner Aus- Und Leichtbau“ Hochschultag 2016 An Der TU München Präsentiert Grundlagen Für Die Lehre

Hochschulinitiative „Moderner Aus- und Leichtbau“ Hochschultag 2016 an der TU München präsentiert Grundlagen für die Lehre

Die Verankerung des modernen Aus- und Leichtbaus in der universitären Lehre sowie in der Aus- und Weiterbildung von Architekten und Bauingenieuren ist das Kernanliegen der Hochschulinitiative „Moderner Aus- und Leichtbau“. Mit der Vorstellung der neuen Onlineplattform www.hochschultag.com, die Dozenten ab sofort einen umfassenden Pool an Wissensmodulen mit qualitativ hochwertigen und fachlich fundierten Lehrmaterialen bietet und zugleich den kontinuierlichen Austausch aller Netzwerkspartner ermöglicht, hat die Initiative ein erstes großes Etappenziel erreicht.
Zum Programm und zur Presseinfo
3. Hochschultag Innenausbau September 2015 –  Ansätze Für Ein Nachhaltiges Lehren

3. Hochschultag Innenausbau September 2015 – Ansätze für ein nachhaltiges Lehren

Den modernen Innenausbau stärker als bisher in der akademischen Ausbildung zu verankern und damit künftige Absolventen besser auf die reale Baupraxis vorzubereiten, ist immens wichtig. Dank der intensiven Zusammenarbeit von Bundesverband der Gipsindustrie e. V., Bundesverband in den Gewerken Trockenbau und Ausbau e. V., Hauptverband der Deutschen Bauindustrie e.V. sowie Bundesverband Ausbau und Fassade im ZDB mit den Hochschulen konnten bereits verschiedene Projekte angestoßen werden.
Zum Programm und zur Presseinfo
2. Hochschultag Innenausbau  – Gemeinsames Gespräch Als Fundament Für Zukunftsfähige Projekte

2. Hochschultag Innenausbau – Gemeinsames Gespräch als Fundament für zukunftsfähige Projekte

Am 4. Dezember 2014 trafen sich zum 2. Hochschultag Innenausbau in Berlin namenhafte Vertreter von Hochschulen, Handwerk und Industrie auf Einladung des Bundesverbandes der Gipsindustrie e. V., des Bundesverbandes in den Gewerken Trockenbau und Ausbau e. V. (BIG), des Bundesverbandes Ausbau und Fassade im ZDB und der Bundesfachabteilung Ausbau und Trockenbau. Ziel war es, die Thematik Trockenbau stärker in der Hochschulausbildung zu verankern. Das Ergebnis ist erfolgsversprechend.
Zum Programm und zur Presseinfo
1. Hochschultag Innenausbau 2014 – Trockenbau In Der Akademischen Ausbildung

1. Hochschultag Innenausbau 2014 – Trockenbau in der akademischen Ausbildung

Ein immer größerer Anteil der auf dem Bau erwirtschafteten Wertschöpfung entfällt auf den innovativen Trocken- und Leichtbau. Gleichzeitig verharrt der Themenanteil des leichten Innenausbaus an den Studieninhalten angehender Architekten und Ingenieure nach Umfragen ziemlich konstant bei einem Prozent. Wie diese Diskrepanz zwischen der Lehre und der tatsächlichen Entwicklung des Bauens künftig vermieden werden kann, war die zentrale Frage des „Hochschultags Innenausbau – Ansätze für ein nachhaltiges Lehren“ am 6. und 7. März 2014.
Zum Programm und zur Presseinfo
Back To Top